🌬️ essentials for the higher minded 💨 🌬️ essentials for the higher minded 💨

Rezept für infundierte Weihnachtsplätzchen

Rezept für infundierte Weihnachtsplätzchen

Zutaten:

  • 1 Tasse ungesalzene Butter alternativ 1/2 Tasse Butter mit 1/2 Canna Butter
  • 1/2 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • Eine Prise Salz
  • 1-2 Fläschchen CBD-Öl (abhängig von deiner gewünschten Dosierung)

Anleitung:

  1. In einer großen Schüssel die Butter und den Puderzucker cremig schlagen, bis die Mischung leicht und luftig ist. Füge den Vanilleextrakt hinzu und rühre gut um.

  2. In einer separaten Schüssel das Mehl, Zimt, gemahlene Nelken, Muskatnuss und eine Prise Salz vermengen.

  3. Nach und nach die trockenen Zutaten in die Butter-Mischung einarbeiten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

  4. Füge nun das CBD-Öl hinzu und mische es gut in den Teig. Die Dosierung hängt von deinen persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Beginne mit einem Fläschchen und passe die Menge nach Bedarf an.

  5. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  6. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  7. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zu kleinen Kugeln formen. Lege die Kugeln auf das Backblech und drücke sie leicht flach.

  8. Backe die Plätzchen etwa 10-12 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

  9. Lasse die CBD-infundierten Weihnachtsplätzchen auf einem Rost abkühlen, bevor du sie genießt.

Hinweis: Bitte beachte, dass die CBD-Dosierung je nach Produkt variieren kann. Konsultiere die Anweisungen auf deinem CBD-Öl oder -Extrakt und passe die Menge entsprechend an, um deine gewünschte Dosierung zu erreichen.

Alternative: Anstelle von CBD-Öl kannst du auch CBD-infundierte Butter (Canna Butter) verwenden. Für dieses Rezept empfehle ich etwa 1/2 Tasse Canna Butter, je nach deinen persönlichen Vorlieben und Toleranz.

Du kannst das ganze Rezept für CBD-Infundierte Weihnachtsplätzchen mit Canna Butter in diesem Link finden. Frohes Backen und eine entspannte festliche Zeit!